zurück zurück
Realisierung 2m-PA mit 2 x 4CX250 im Gegentakt
DL 1 DAM
10.12.2009
25.11.2009 Platinen fertig
15. 01. 2010
Testlauf 20. 01. 2010
15. 01. 2010
Die Fertigstellung der PA erfolgte im Winter 2009 / 2010. Die maximale Ausgangsleistung beträgt hinter dem eingesetzten Tiefpassfilter maximal 900Watt. Die Ansteuerleistung betrug 10Watt. Das Netzteil für die Anodenspannung befindet sich in einem externen Gehäuse.
1. Erstellung des Grundbausteines
Fertigstellung: 2008 Steuerleistung: ca. 8 Watt Output: max. 1.000 Watt Anodenspannung: 2.200 V Beschreibung: Dieser Baustein entstand nach Unterlagen von LA0BY/DF9PY; die detaillierten Baubeschreibungen sind im Netz zu finden. Eine bessere Synchronisierung des Eingangskreises habe ich durch die Trimmer am Ende des Eingangskreises erreichen können. Der Aufbau war relativ einfach da keine speziellen Werkstücke hergestellt werden mussten. Mit Hilfe der Apparatur in Bild 4 v.l. habe ich die Luftdruckverhältnisse messen können. Es kamen nach einigen Versuchen 2 Lüfter NMB BG0903-B045-00S zum Einsatz. Trotz kleiner Abmessungen erreichen diese Lüfter den benötigten Luft-Druck und Menge. Die Lüfter arbeiten mit 4.500  Upm und sind deshalb leider nicht besonders leise. Man kann offensichtlich nicht alles haben (hi). Bei einem Testlauf über 10 Minuten mit 700 W Output wurden die thermischen Grenzdaten nicht überschritten.
 2. Einsatz des Bausteins
Kontakt: Info(at)dl1dam.de
German Amateur Radio Station
German Amateur Radio Station